Sub­ven­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Subvention

Rechtschreibung

Worttrennung
Sub|ven|ti|on

Bedeutung

zweckgebundener, von der öffentlichen Hand gewährter Zuschuss zur Unterstützung bestimmter Wirtschaftszweige, einzelner Unternehmen

Beispiel
  • hohe Subventionen erhalten

Herkunft

lateinisch subventio = Hilfeleistung, zu lateinisch subvenire aus: sub = unter und venire = kommen

Grammatik

die Subvention; Genitiv: der Subvention, Plural: die Subventionen (meist im Plural)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Subvention
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?