Bei­hil­fe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Beihilfe

Rechtschreibung

Worttrennung
Bei|hil|fe
Beispiel
Beihilfe beantragen

Bedeutungen (3)

  1. (vom Staat oder von einer anderen Institution als Zuschuss gewährte) [Geld]unterstützung, materielle Hilfe
    Beispiel
    • eine einmalige Beihilfe erhalten
  2. Mithilfe bei der Vorbereitung oder Ausführung einer Straftat
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • jemanden wegen Beihilfe zum Mord verurteilen
  3. Hilfe, [geistige] Unterstützung
    Gebrauch
    veraltend

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Beihilfe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?