Spei­cher, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Speicher

Rechtschreibung

Worttrennung
Spei|cher

Bedeutungen (4)

  1. Gebäude zum Aufbewahren von etwas
    Beispiel
    • Getreide, Saatgut, Waren in einem Speicher lagern
  2. Gebrauch
    besonders westmitteldeutsch, süddeutsch
    Beispiele
    • den Speicher ausbauen
    • etwas auf den Speicher bringen
  3. Bestandteil des Computers oder einzelnes Gerät zum Speichern digitaler Informationen
    Gebrauch
    EDV
    Beispiel
    • Daten in den Speicher eingeben
  4. oberhalb eines Stauwerks gelegenes Gelände, in dem Wasser aufgestaut wird
    Gebrauch
    Technik

Herkunft

mittelhochdeutsch spīcher, althochdeutsch spīhhāri < spätlateinisch spicarium = Getreidespeicher, zu lateinisch spica = Ähre

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Speicher
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?