Selbst­ver­ständ­lich­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Selbstverständlichkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Selbst|ver|ständ|lich|keit

Bedeutung

etwas, was sich von selbst versteht, was als selbstverständlich angesehen, erwartet, vorausgesetzt wird

Beispiele
  • etwas als Selbstverständlichkeit ansehen
  • sie griff mit der größten Selbstverständlichkeit (Unbefangenheit, Natürlichkeit) nach der angebotenen Schokolade

Synonyme zu Selbstverständlichkeit

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Selbstverständlichkeit
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?