Re­vier, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Revier

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|vier

Bedeutungen (7)

  1. [Tätigkeits-, Aufgaben]bereich, in dem jemand sich verantwortlich, zuständig o. ä. fühlt, tätig ist
    Beispiel
    • sein Revier abgrenzen
  2. begrenzter Bereich, Platz (in der freien Natur), den ein Tier als sein Territorium betrachtet
    Gebrauch
    Zoologie
    Beispiel
    • der Hirsch verteidigt, markiert sein Revier
  3. Kurzform für
    Polizeirevier (1)
  4. Kurzform für
    Forstrevier
  5. Kurzform für
    Jagdrevier
  6. Raum (in einer Kaserne), in dem leichter erkrankte Soldaten und Soldatinnen behandelt werden
    Gebrauch
    Soldatensprache
  7. größeres Gebiet, in dem Bergbau betrieben wird
    Gebrauch
    Bergbau

Herkunft

mittelniederländisch riviere < (alt)französisch rivière = Ufer(gegend); Fluss < vulgärlateinisch riparia = am Ufer Befindliches, zu lateinisch ripa = Ufer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Revier
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?