Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­vier, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|vier

Bedeutungsübersicht

  1. [Tätigkeits-, Aufgaben]bereich, in dem jemand sich verantwortlich, zuständig o. ä. fühlt, tätig ist
  2. (Zoologie) begrenzter Bereich, Platz (in der freien Natur), den ein Tier als sein Territorium betrachtet
  3. Kurzform für: Polizeirevier
  4. Kurzform für: Forstrevier
  5. Kurzform für: Jagdrevier
  6. (Soldatensprache) Raum (in einer Kaserne), in dem leichter erkrankte Soldaten und Soldatinnen behandelt werden
  7. (Bergbau) größeres Gebiet, in dem Bergbau betrieben wird

Synonyme zu Revier

Aussprache

Betonung: Revier 🔉

Herkunft

mittelniederländisch riviere < (alt)französisch rivière = Ufer(gegend); Fluss < vulgärlateinisch riparia = am Ufer Befindliches, zu lateinisch ripa = Ufer

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Revierdie Reviere
Genitivdes Reviersder Reviere
Dativdem Revierden Revieren
Akkusativdas Revierdie Reviere

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [Tätigkeits-, Aufgaben]bereich, in dem jemand sich verantwortlich, zuständig o. ä. fühlt, tätig ist

    Beispiel

    sein Revier abgrenzen
  2. begrenzter Bereich, Platz (in der freien Natur), den ein Tier als sein Territorium betrachtet

    Gebrauch

    Zoologie

    Beispiel

    der Hirsch verteidigt, markiert sein Revier
  3. Kurzform für:

    Polizeirevier
  4. Kurzform für:

    Forstrevier
  5. Kurzform für:

    Jagdrevier
  6. Raum (in einer Kaserne), in dem leichter erkrankte Soldaten und Soldatinnen behandelt werden

    Gebrauch

    Soldatensprache
  7. größeres Gebiet, in dem Bergbau betrieben wird

    Gebrauch

    Bergbau

Blättern