mar­kie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉markieren

Rechtschreibung

Worttrennung
mar|kie|ren

Bedeutungen (4)

    1. durch ein Zeichen kenntlich machen
      Beispiele
      • die Fahrrinne durch Bojen markieren
      • Zugvögel [durch Ringe] markieren
      • ein markierter (mit Wegzeichen versehener) Wanderweg
      • die Katze, der Hund markiert (kennzeichnet, insbesondere mittels Urinausscheidung) [das eigene Territorium]
      • (Fachsprache) mit radioaktivem Stickstoff markierte Aminosäure
    2. etwas anzeigen, kenntlich machen
      Beispiele
      • Bojen markieren die Fahrrinne
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Kongress markiert eine bedeutsame Etappe
    1. hervorheben, betonen
      Beispiel
      • der Anzug markiert die Schultern
    2. sich abzeichnen, hervortreten
      Grammatik
      sich markieren
      Beispiel
      • die Körperformen markierten sich in dem Kleid besonders stark
    1. einen Part, eine Bewegung o. Ä. nur andeuten; [bei der Probe] nicht mit vollem Einsatz spielen, singen
      Beispiele
      • eine Verbeugung markieren
      • der Sänger markierte nur, um seine Stimme zu schonen
    2. vortäuschen; so tun, als ob
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • Schmerzen markieren
      • die Dumme markieren
      • er ist nicht krank, er markiert bloß
    1. einen Treffer, einen Rekord o. Ä. erzielen; durch einen Treffer einen bestimmten Spielstand erreichen
      Gebrauch
      Sport
      Beispiel
      • die Tore Nr. 3 und 4 markierte der Mannschaftskapitän
    2. (einen gegnerischen Spieler) decken
      Gebrauch
      Sport
      Beispiel
      • der Stürmer wurde von seinem Bewacher genau markiert

Herkunft

französisch marquer < italienisch marcare = kennzeichnen, zu: marca = Marke, Zeichen, aus dem Germanischen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
markieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?