Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zu­stän­dig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zu|stän|dig
Beispiel: zuständig sein nach (österreichisch für ansässig sein in)

Bedeutungsübersicht

  1. zur Bearbeitung, Behandlung, Abwicklung von etwas berechtigt, verpflichtet, dafür verantwortlich; die Kompetenz für etwas besitzend; kompetent
  2. in »zuständig nach«

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu zuständig

Aussprache

Betonung: zuständig🔉

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zuständiger-zuständige-zuständiges-zuständige
Genitiv-zuständigen-zuständiger-zuständigen-zuständiger
Dativ-zuständigem-zuständiger-zuständigem-zuständigen
Akkusativ-zuständigen-zuständige-zuständiges-zuständige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzuständigediezuständigedaszuständigediezuständigen
Genitivdeszuständigenderzuständigendeszuständigenderzuständigen
Dativdemzuständigenderzuständigendemzuständigendenzuständigen
Akkusativdenzuständigendiezuständigedaszuständigediezuständigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzuständigerkeinezuständigekeinzuständigeskeinezuständigen
Genitivkeineszuständigenkeinerzuständigenkeineszuständigenkeinerzuständigen
Dativkeinemzuständigenkeinerzuständigenkeinemzuständigenkeinenzuständigen
Akkusativkeinenzuständigenkeinezuständigekeinzuständigeskeinezuständigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zur Bearbeitung, Behandlung, Abwicklung von etwas berechtigt, verpflichtet, dafür verantwortlich; die Kompetenz für etwas besitzend; kompetent

    Beispiele

    • die zuständige Behörde, Stelle
    • das zuständige Amt, Gericht
    • die Genehmigung wurde von zuständiger Seite erteilt
    • dafür sind wir nicht zuständig
    • es fühlte sich niemand zuständig
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    zuständig nach (österreichische Amtssprache: heimat-, wohnberechtigt in: sie ist nach Linz zuständig)

Blättern