Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Do­mä­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Do||ne

Bedeutungsübersicht

  1. Staatsgut, staatlicher Landbesitz
  2. Spezialgebiet; Gebiet, auf dem sich jemand besonders betätigt, besonders gut auskennt

Synonyme zu Domäne

Aussprache

Betonung: Domäne🔉

Herkunft

französisch domaine = Gut in landesherrlichem Besitz < lateinisch dominium, Dominium

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Domänedie Domänen
Genitivder Domäneder Domänen
Dativder Domäneden Domänen
Akkusativdie Domänedie Domänen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Staatsgut, staatlicher Landbesitz

    Beispiel

    eine ertragreiche Domäne
  2. Spezialgebiet; Gebiet, auf dem sich jemand besonders betätigt, besonders gut auskennt

    Beispiele

    • eine Domäne der Jugend
    • ihre Domäne ist die Kurzgeschichte

Blättern