Min­der­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Minderheit

Rechtschreibung

Worttrennung
Min|der|heit

Bedeutungen (2)

    1. kleinerer Teil (einer bestimmten Anzahl von Personen)
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • eine Minderheit ist gegen diesen Entwurf
      • die Gegner des Planes bilden eine Minderheit
    2. zahlenmäßig unterlegene [und darum machtlose] Gruppe (in einer Gemeinschaft, einem Staat o. Ä.)
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • eine ethnische Minderheit
      • die Unterdrückung von Minderheiten
  1. (bei Wahlen, Abstimmungen o. Ä.) Gruppe, die den geringeren Teil aller abgegebenen Stimmen bekommen hat

Synonyme zu Minderheit

Antonyme zu Minderheit

Herkunft

für Minorität; schon althochdeutsch minnerheit für mittellateinisch minoritas

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Minderheit
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?