oder

Mahl­zeit, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Mahl|zeit
Beispiel
gesegnete Mahlzeit!

Bedeutungen (2)

Info
  1. (regelmäßig, zu bestimmten Zeiten des Tages eingenommenes) Essen (2), das aus verschiedenen kalten oder warmen Speisen zusammengestellt ist
    Mahlzeit
    © Svenja98 - Fotolia.com
    Beispiele
    • eine leichte, schwere, deftige, üppige Mahlzeit
    • eine Mahlzeit in einem Lokal einnehmen, zu sich nehmen
  2. [gemeinschaftliches] Einnehmen der Mahlzeit (1)
    Beispiele
    • an einer gemeinsamen Mahlzeit teilnehmen
    • er hält sich nicht an die Mahlzeiten (er isst unregelmäßig)
    • (Formel zu Beginn oder am Ende einer Mahlzeit) gesegnete Mahlzeit!
    • (umgangssprachlich) (Gruß in der Mittagszeit, besonders zwischen Arbeitskolleg[inn]en) Mahlzeit!
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • [na dann] prost Mahlzeit!; Mahlzeit! (umgangssprachlich: das ist ja eine schöne Bescherung!; das kann ja heiter werden!)

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch mālzīt, ursprünglich = festgesetzte Zeit eines Mahls

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Mahlzeit die Mahlzeiten
Genitiv der Mahlzeit der Mahlzeiten
Dativ der Mahlzeit den Mahlzeiten
Akkusativ die Mahlzeit die Mahlzeiten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Mahlzeit

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Mahlzeit

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder