Klar­heit, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Klar|heit

Bedeutungen (6)

Info
    1. das Ungetrübtsein
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Klarheit des Wassers, des Weins
    2. durch Nebel, Wolken o. Ä. nicht getrübter Zustand
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Klarheit der Nacht, des Himmels
    3. Deutlichkeit, Unterscheidbarkeit
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Klarheit der Umrisse
  1. deutliche Vernehmbarkeit
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Klarheit ihrer Stimme
  2. ungetrübte, zu scharfem Urteilsvermögen befähigende Auffassungsgabe
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Klarheit ihres Geistes, ihres Verstandes
  3. durch Eindeutigkeit und Übersichtlichkeit bewirkte Verständlichkeit
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Klarheit der Formulierungen
  4. mit der Klärung einer Sache verbundene Gewissheit
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • darüber besteht Klarheit
    • sich über etwas Klarheit verschaffen
    • Klarheit (klare Verhältnisse) schaffen
    • völlige Klarheit (vollständige Aufklärung) suchen, verlangen
    • für Klarheit sorgen
  5. klare Vorstellung
    Beispiel
    • alle Klarheiten restlos beseitigt (umgangssprachlich scherzhaft; nun herrscht totale Verwirrung)

Synonyme zu Klarheit

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch klārheit = Helligkeit, Reinheit; Deutlichkeit

Grammatik

Info

die Klarheit; Genitiv: der Klarheit, Plural: die Klarheiten (Plural selten)

SingularPlural
Nominativdie Klarheitdie Klarheiten
Genitivder Klarheitder Klarheiten
Dativder Klarheitden Klarheiten
Akkusativdie Klarheitdie Klarheiten

Aussprache

Info
Betonung
Klarheit

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Klarheit