Hor­mon, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hormon

Rechtschreibung

Worttrennung
Hor|mon

Bedeutung

körpereigener, von den Drüsen mit innerer Sekretion gebildeter und ins Blut abgegebener Wirkstoff, der biochemisch-physiologische Abläufe steuert und koordiniert

Herkunft

zu griechisch hormãn = in Bewegung setzen, antreiben

Grammatik

das Hormon; Genitiv: des Hormons, Plural: die Hormone

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Hormon
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen