Neu­ro­hor­mon, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Neurohormon

Rechtschreibung

Worttrennung
Neu|ro|hor|mon

Bedeutung

hormonartiger, körpereigener Wirkstoff (Gewebshormon) des vegetativen Nervensystems, der für die Reizweiterleitung von Bedeutung ist (z. B. Adrenalin)

Grammatik

das Neurohormon; Genitiv: des Neurohormons, Plural: die Neurohormone

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?