weib­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weib|lich
Beispiel
weibliches Geschlecht

Bedeutungen (4)

Info
  1. dem gebärenden Geschlecht (1a) angehörend
    Beispiele
    • eine weibliche Person
    • weibliche Lehrlinge, Angestellte, Mitglieder
    • das weibliche Geschlecht (die Frauen)
    • ein Kind weiblichen Geschlechts
    • weibliche Wesen, Tiere
    • ein weiblicher (eine Frau darstellender) Akt
    • weibliche (Botanik; die Frucht hervorbringende) Blüten
    • weibliche Erbfolge (Erbfolge, bei der auch weibliche Nachkommen berücksichtigt werden)
  2. zur Frau als Geschlechtswesen gehörend
    Beispiele
    • die weiblichen Geschlechtsorgane
    • weibliche [Körper]formen
    • die weibliche Brust
    • weibliche Vornamen
    • eine weibliche Singstimme
    • eine weibliche Stimme (Frauenstimme) meldete sich am Telefon
  3. von der Art, wie es (in einer Gesellschaft) für die Frau, das weibliche Geschlecht als typisch, charakteristisch gilt; feminin (1a, b)
    Beispiele
    • eine typisch weibliche Eigenschaft
    • sie ist sehr weiblich
    • die Damenmode ist in dieser Saison wieder sehr weiblich
    1. dem grammatischen Geschlecht Femininum zugehörend (im Deutschen mit dem Artikel „die“ verbunden); feminin (2)
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft
      Beispiele
      • weibliche Substantive, Endungen, Formen
      • der weibliche Artikel „la“
      • die Abstrakta auf -heit und -keit haben weibliches Geschlecht, sind weiblich
    2. mit einer Senkung (5) endend; klingend
      Gebrauch
      Verslehre

Antonyme zu weiblich

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wīplich, althochdeutsch wīblīh

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv weiblich
Komparativ weiblicher
Superlativ am weiblichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv weiblicher weiblichen weiblichem weiblichen
Femininum Artikel
Adjektiv weibliche weiblicher weiblicher weibliche
Neutrum Artikel
Adjektiv weibliches weiblichen weiblichem weibliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv weibliche weiblicher weiblichen weibliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv weibliche weiblichen weiblichen weiblichen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv weibliche weiblichen weiblichen weibliche
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv weibliche weiblichen weiblichen weibliche
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv weiblichen weiblichen weiblichen weiblichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv weiblicher weiblichen weiblichen weiblichen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv weibliche weiblichen weiblichen weibliche
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv weibliches weiblichen weiblichen weibliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv weiblichen weiblichen weiblichen weiblichen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉weiblich

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
weiblich

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen