Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ho­no­rar, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ho|no|rar

Bedeutungsübersicht

  1. Bezahlung, die Angehörige der freien Berufe (z. B. Ärzte, Rechtsanwälte, Schriftsteller) für einzelne Leistungen erhalten
  2. Vergütung, die jemand für eine Tätigkeit, die er nebenberuflich (z. B. aufgrund eines Werkvertrags) oder als freier Mitarbeiter ausübt, erhält

Synonyme zu Honorar

Bezahlung, Gage, Vergütung; (besonders schweizerisch, auch süddeutsch und österreichisch, sonst veraltet) Salär

Aussprache

Betonung: Honorar 🔉

Herkunft

lateinisch honorarium = Ehrensold

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Honorardie Honorare
Genitivdes Honorarsder Honorare
Dativdem Honorarden Honoraren
Akkusativdas Honorardie Honorare

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Bezahlung, die Angehörige der freien Berufe (z. B. Ärzte, Rechtsanwälte, Schriftsteller) für einzelne Leistungen erhalten

    Beispiele

    • ein bestimmtes Honorar vereinbaren
    • gegen Honorar arbeiten
  2. Vergütung, die jemand für eine Tätigkeit, die er nebenberuflich (z. B. aufgrund eines Werkvertrags) oder als freier Mitarbeiter ausübt, erhält

Blättern