Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fürst­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fürst|lich
Beispiel: in Titeln [Regel 151]: Fürstlich

Bedeutungsübersicht

  1. den Fürsten[adel] betreffend, zum Fürsten[adel] gehörend
  2. in seiner Großzügigkeit, Prächtigkeit, in seinem Handeln einem Fürsten entsprechend; wie ein Fürst

Synonyme zu fürstlich

Aussprache

Betonung: fụ̈rstlich
Lautschrift: [ˈfʏrstlɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch vürst(e)lich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivfürstlich
Komparativfürstlicher
Superlativam fürstlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-fürstlicher-fürstliche-fürstliches-fürstliche
Genitiv-fürstlichen-fürstlicher-fürstlichen-fürstlicher
Dativ-fürstlichem-fürstlicher-fürstlichem-fürstlichen
Akkusativ-fürstlichen-fürstliche-fürstliches-fürstliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfürstlichediefürstlichedasfürstlichediefürstlichen
Genitivdesfürstlichenderfürstlichendesfürstlichenderfürstlichen
Dativdemfürstlichenderfürstlichendemfürstlichendenfürstlichen
Akkusativdenfürstlichendiefürstlichedasfürstlichediefürstlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfürstlicherkeinefürstlichekeinfürstlicheskeinefürstlichen
Genitivkeinesfürstlichenkeinerfürstlichenkeinesfürstlichenkeinerfürstlichen
Dativkeinemfürstlichenkeinerfürstlichenkeinemfürstlichenkeinenfürstlichen
Akkusativkeinenfürstlichenkeinefürstlichekeinfürstlicheskeinefürstlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. den Fürsten[adel] betreffend, zum Fürsten[adel] gehörend

    Beispiel

    die fürstliche Familie
  2. in seiner Großzügigkeit, Prächtigkeit, in seinem Handeln einem Fürsten entsprechend; wie ein Fürst

    Beispiele

    • ein fürstliches Trinkgeld
    • das Essen war fürstlich
    • fürstlich bewirtet werden

Blättern