Fi­nanz­markt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Finanzmarkt
Lautschrift
[fiˈnantsmarkt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fi|nanz|markt

Bedeutung

Markt (3a), auf dem Finanzierungsmittel [als Ertrag bringende Geld- und Vermögensanlagen der Gläubiger] angeboten und [zur Finanzierung von Aktivgeschäften] nachgefragt werden

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Finanzmarkt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?