zu­sam­men­ar­bei­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉zusammenarbeiten

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|sam|men|ar|bei|ten
Beispiel
die beiden Firmen haben beschlossen[,] zusammenzuarbeiten

Bedeutung

mit jemandem gemeinsam für bestimmte Ziele arbeiten, zur Bewältigung bestimmter Aufgaben gemeinsame Anstrengungen unternehmen

Beispiele
  • in einer Organisation zusammenarbeiten
  • beide Staaten wollen auf diesem Sektor künftig enger zusammenarbeiten
  • sie will nicht mehr länger mit ihm zusammenarbeiten

Synonyme zu zusammenarbeiten

  • an einem/am gleichen/am selben Strang ziehen, gemeinsame Sache machen, Hand in Hand arbeiten, kooperieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
zusammenarbeiten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?