Ge­heim­dienst, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Geheimdienst
Lautschrift
[ɡəˈhaɪ̯mdiːnst]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|heim|dienst

Bedeutung

Organisation zur Beschaffung vorwiegend geheimer Informationen militärischer, politischer, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Natur aus anderen Ländern, zur Sabotage[abwehr] und Spionage[abwehr]

Beispiele
  • der militärische Geheimdienst
  • sie arbeitet für den amerikanischen Geheimdienst

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Geheimdienst die Geheimdienste
Genitiv des Geheimdienstes, Geheimdiensts der Geheimdienste
Dativ dem Geheimdienst den Geheimdiensten
Akkusativ den Geheimdienst die Geheimdienste

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Geheimdienst
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?