Ge­heim­dienst, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Geheimdienst
Lautschrift
[ɡəˈhaɪ̯mdiːnst]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|heim|dienst

Bedeutung

Organisation zur Beschaffung vorwiegend geheimer Informationen militärischer, politischer, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Natur aus anderen Ländern, zur Sabotage[abwehr] und Spionage[abwehr]

Beispiele
  • der militärische Geheimdienst
  • sie arbeitet für den amerikanischen Geheimdienst

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Geheimdienst
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?