Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­nich­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|nich|ten
Beispiel: eine vernichtende Kritik

Bedeutungsübersicht

völlig zerstören, gänzlich zunichtemachen

Beispiele

  • Briefe, Akten vernichten
  • das Feuer vernichtete einen Teil des Gebäudes
  • das Unwetter hat die Ernte vernichtet
  • Unkraut, Schädlinge vernichten (ausrotten, vertilgen)
  • <in übertragener Bedeutung>: jemandes Hoffnungen vernichten

Synonyme zu vernichten

aus der Welt schaffen, ausmerzen, beseitigen, dem Erdboden gleichmachen, entfernen, in Trümmer legen, ruinieren, töten, vertilgen, zerstören, zugrunde richten, zum Verschwinden bringen; (gehoben) auslöschen, tilgen, zuschanden machen; (bildungssprachlich) destruieren, eliminieren; (umgangssprachlich) erledigen, fertigmachen, kaputtmachen, kleinkriegen, kurz und klein schlagen, niedermachen, wegmachen; (salopp) auseinandernehmen, ausradieren, hinmachen, plattmachen, wegradieren; (dichterisch veraltet) zernichten

Aussprache

Betonung: vernịchten🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vernihten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vernichteich vernichte 
 du vernichtestdu vernichtest vernicht, vernichte!
 er/sie/es vernichteter/sie/es vernichte 
Pluralwir vernichtenwir vernichten 
 ihr vernichtetihr vernichtet 
 sie vernichtensie vernichten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vernichteteich vernichtete
 du vernichtetestdu vernichtetest
 er/sie/es vernichteteer/sie/es vernichtete
Pluralwir vernichtetenwir vernichteten
 ihr vernichtetetihr vernichtetet
 sie vernichtetensie vernichteten
Partizip I vernichtend
Partizip II vernichtet
Infinitiv mit zu zu vernichten

Blättern