ver­nich­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉vernichten

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|nich|ten
Beispiel
eine vernichtende Kritik

Bedeutung

völlig zerstören, gänzlich zunichtemachen

Beispiele
  • Briefe, Akten vernichten
  • das Feuer vernichtete einen Teil des Gebäudes
  • das Unwetter hat die Ernte vernichtet
  • Unkraut, Schädlinge vernichten (ausrotten, vertilgen)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandes Hoffnungen vernichten

Synonyme zu vernichten

Herkunft

mittelhochdeutsch vernihten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vernichten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?