Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

phy­sisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: phy|sisch

Bedeutungsübersicht

  1. den Körper, die körperliche Beschaffenheit betreffend; körperlich
  2. (Geografie) die Geomorphologie, Klimatologie und Hydrologie betreffend, darstellend
  3. in der Natur begründet; natürlich

Synonyme zu physisch

dinghaft, dinglich, gegenständlich, greifbar, konkret, körperhaft, körperlich, materiell, plastisch, sinnlich [wahrnehmbar], stofflich; (bildungssprachlich) in natura, real, substanziell; (Medizin, Psychologie) somatisch

Aussprache

Betonung: physisch🔉

Herkunft

lateinisch physicus < griechisch physikós = die Natur betreffend

Grammatik

Steigerungsformen

Positivphysisch
Komparativphysischer
Superlativam physischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-physischer-physische-physisches-physische
Genitiv-physischen-physischer-physischen-physischer
Dativ-physischem-physischer-physischem-physischen
Akkusativ-physischen-physische-physisches-physische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderphysischediephysischedasphysischediephysischen
Genitivdesphysischenderphysischendesphysischenderphysischen
Dativdemphysischenderphysischendemphysischendenphysischen
Akkusativdenphysischendiephysischedasphysischediephysischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinphysischerkeinephysischekeinphysischeskeinephysischen
Genitivkeinesphysischenkeinerphysischenkeinesphysischenkeinerphysischen
Dativkeinemphysischenkeinerphysischenkeinemphysischenkeinenphysischen
Akkusativkeinenphysischenkeinephysischekeinphysischeskeinephysischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. den Körper, die körperliche Beschaffenheit betreffend; körperlich

    Beispiele

    • ein physischer Schmerz
    • jemandem rein physisch unterlegen sein
  2. die Geomorphologie, Klimatologie und Hydrologie betreffend, darstellend

    Gebrauch

    Geografie

    Beispiele

    • physische Geografie
    • physische Karte (Karte, die die natürliche Oberflächengestaltung der Erde zeigt)
  3. in der Natur begründet; natürlich

Blättern