sor­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
sor|tie|ren

Bedeutung

Info

nach Art, Farbe, Größe, Qualität o. Ä. sondern, ordnen

Beispiele
  • Waren, Fotos, Bilder, Briefmarken, Briefe sortieren
  • die Stücke werden nach der Größe sortiert
  • etwas alphabetisch, maschinell sortieren
  • die Wäsche in den Schrank, das Besteck in die Fächer sortieren (einsortieren)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ich muss erst mal meine Gedanken sortieren

Synonyme zu sortieren

Info

Herkunft

Info

italienisch sortire < lateinisch sortiri = (er)losen, auswählen, zu: sors, Sorte

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sortiereich sortiere
du sortierstdu sortierest sortier, sortiere!
er/sie/es sortierter/sie/es sortiere
Pluralwir sortierenwir sortieren
ihr sortiertihr sortieret sortiert!
sie sortierensie sortieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sortierteich sortierte
du sortiertestdu sortiertest
er/sie/es sortierteer/sie/es sortierte
Pluralwir sortiertenwir sortierten
ihr sortiertetihr sortiertet
sie sortiertensie sortierten
Partizip I sortierend
Partizip II sortiert
Infinitiv mit zu zu sortieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉sortieren

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
sortieren