Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sor­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sor|tie|ren

Bedeutungsübersicht

nach Art, Farbe, Größe, Qualität o. Ä. sondern, ordnen

Beispiele

  • Waren, Fotos, Bilder, Briefmarken, Briefe sortieren
  • die Stücke werden nach der Größe sortiert
  • etwas alphabetisch, maschinell sortieren
  • die Wäsche in den Schrank, das Besteck in die Fächer sortieren (einsortieren)
  • <in übertragener Bedeutung>: ich muss erst mal meine Gedanken sortieren

Synonyme zu sortieren

anordnen, aufgliedern, durchgliedern, eingliedern, eingruppieren, einordnen, einreihen, einstufen, einteilen, gliedern, in eine Reihenfolge/in ein System bringen, klassifizieren, strukturieren, untergliedern, unterteilen, zuordnen; (bildungssprachlich) kategorisieren, rubrizieren, systematisieren; (landschaftlich) rangieren; (bildungssprachlich, Fachsprache) segmentieren, typisieren

Aussprache

Betonung: sortieren 🔉

Herkunft

italienisch sortire < lateinisch sortiri = (er)losen, auswählen, zu: sors, Sorte

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sortiereich sortiere 
 du sortierstdu sortierest sortier, sortiere!
 er/sie/es sortierter/sie/es sortiere 
Pluralwir sortierenwir sortieren 
 ihr sortiertihr sortieret
 sie sortierensie sortieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich sortierteich sortierte
 du sortiertestdu sortiertest
 er/sie/es sortierteer/sie/es sortierte
Pluralwir sortiertenwir sortierten
 ihr sortiertetihr sortiertet
 sie sortiertensie sortierten
Partizip I sortierend
Partizip II sortiert
Infinitiv mit zu zu sortieren

Blättern