Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

säu­ber­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: säu|ber|lich

Bedeutungsübersicht

[genau und] sorgfältig, ordentlich; mit einer bis ins Einzelne gehenden Sorgfalt

Beispiele

  • eine säuberliche Trennung der Begriffe
  • etwas [fein] säuberlich unterstreichen, zusammenlegen, beschriften

Synonyme zu säuberlich

akkurat, gewissenhaft, gründlich, mit Sorgfalt, ordentlich, [peinlich] genau, sorgfältig; (gehoben) achtsam, minutiös, sorgsam; (bildungssprachlich) akribisch, penibel; (umgangssprachlich) pingelig; (abwertend) pedantisch; (oft abwertend) übergenau; (veraltend) sorglich

Aussprache

Betonung: säuberlich
Lautschrift: [ˈzɔɪ̯bɐlɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch sūberlich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsäuberlich
Komparativsäuberlicher
Superlativam säuberlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-säuberlicher-säuberliche-säuberliches-säuberliche
Genitiv-säuberlichen-säuberlicher-säuberlichen-säuberlicher
Dativ-säuberlichem-säuberlicher-säuberlichem-säuberlichen
Akkusativ-säuberlichen-säuberliche-säuberliches-säuberliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersäuberlichediesäuberlichedassäuberlichediesäuberlichen
Genitivdessäuberlichendersäuberlichendessäuberlichendersäuberlichen
Dativdemsäuberlichendersäuberlichendemsäuberlichendensäuberlichen
Akkusativdensäuberlichendiesäuberlichedassäuberlichediesäuberlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsäuberlicherkeinesäuberlichekeinsäuberlicheskeinesäuberlichen
Genitivkeinessäuberlichenkeinersäuberlichenkeinessäuberlichenkeinersäuberlichen
Dativkeinemsäuberlichenkeinersäuberlichenkeinemsäuberlichenkeinensäuberlichen
Akkusativkeinensäuberlichenkeinesäuberlichekeinsäuberlicheskeinesäuberlichen

Blättern