säu­bern

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
säu|bern
Beispiel
ich säubere

Bedeutungen (3)

Info
  1. den Schmutz o. Ä. von etwas entfernen
    Beispiele
    • seine Kleider, sich vom Schmutz säubern
    • die Schuhe mit einer Bürste säubern
    • die Wunde sorgfältig säubern
    • sich die Fingernägel säubern
    1. von Unerwünschtem, Lästigem, Störendem befreien
      Beispiele
      • das Beet von Unkraut säubern
      • Bibliotheken von verbotenen Büchern, ein Gebiet von Minen säubern
    2. von unerwünschten Personen befreien; (politische Gegner) deportieren oder ermorden
      Gebrauch
      verhüllend
      Beispiel
      • die Verwaltung von Abweichlern, ein Gebiet von Partisanen, die Partei von Abweichlern säubern
  2. die Ränder einer Naht säumen
    Gebrauch
    Schneiderei

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sūbern, althochdeutsch sūbaran, sūberen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
🔉säubern

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen