ab­put­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|put|zen

Bedeutungen (3)

Info
    1. durch Wischen o. Ä. säubern, von etwas den Schmutz entfernen
      Beispiele
      • sich die Hände abputzen
      • hast du dir die Schuhe richtig abgeputzt?
      • das Kind abputzen (von Kot säubern)
    2. wischend, bürstend entfernen
      Gebrauch
      seltener
      Beispiel
      • die Flecken abputzen
  1. verputzen
    Beispiel
    • ein Haus abputzen
  2. tadeln, zurechtweisen
    Gebrauch
    landschaftlich

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich putze abich putze ab
du putzt abdu putzest ab putz ab, putze ab!
er/sie/es putzt aber/sie/es putze ab
Pluralwir putzen abwir putzen ab
ihr putzt abihr putzet ab putzt ab!
sie putzen absie putzen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich putzte abich putzte ab
du putztest abdu putztest ab
er/sie/es putzte aber/sie/es putzte ab
Pluralwir putzten abwir putzten ab
ihr putztet abihr putztet ab
sie putzten absie putzten ab
Partizip I abputzend
Partizip II abgeputzt
Infinitiv mit zu abzuputzen

Aussprache

Info
Betonung
abputzen
Lautschrift
[ˈappʊtsn̩]