schrei­en

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schrei|en
Beispiele
du schriest; geschrien; schrei[e]!; die schreiends|ten Farben

Bedeutungen (2)

Info
    1. einen Schrei, Schreie ausstoßen; sehr laut, oft unartikuliert rufen
      Beispiele
      • laut, gellend, anhaltend, aus Leibeskräften schreien
      • das Baby hat die ganze Nacht geschrien (laut geweint)
      • vor Angst, Schmerz, Freude, Begeisterung schreien
      • (umgangssprachlich) die Zuhörer schrien vor Lachen (lachten sehr laut, unbändig)
      • die Kinder liefen laut schreiend davon
      • 〈substantiviert:〉 man hörte das Schreien der Möwen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • zum Schreien sein (umgangssprachlich: sehr komisch, ungeheuer lustig sein, sehr zum Lachen reizen)
    2. sich durch Schreien (1a) in einen bestimmten Zustand bringen
      Grammatik
      sich schreien
      Beispiel
      • wir haben uns auf dem Fußballplatz heiser geschrien
    1. mit sehr lauter Stimme, übermäßig laut sprechen, sich äußern
      Beispiele
      • sie hörte den Besucher nebenan wütend, laut, mit erregter Stimme schreien
      • schrei mir doch nicht so ins Ohr!
      • er ist derjenige, der am lautesten schreit (sich am heftigsten beklagt)
    2. mit sehr lauter Stimme, übermäßig laut sagen, ausrufen
      Beispiele
      • Hurra, Hilfe schreien
      • er schrie förmlich seinen Namen
    3. laut schreiend (2a) nach jemandem, etwas verlangen
      Beispiele
      • die Kinder schrien nach ihrer Mutter
      • die Flüchtlinge schrien nach/um Hilfe
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Volk schrie nach (gehoben; forderte heftig) Rache, Vergeltung

Synonyme zu schreien

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schrīen, althochdeutsch scrīan, lautmalend

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schreie ich schreie
du schreist du schreiest schrei, schreie!
er/sie/es schreit er/sie/es schreie
Plural wir schreien wir schreien
ihr schreit ihr schreiet schreit!
sie schreien sie schreien

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schrie ich schrie
du schriest du schriest
er/sie/es schrie er/sie/es schrie
Plural wir schrien wir schrien
ihr schriet ihr schriet
sie schrien sie schrien
Partizip I schreiend
Partizip II geschrien
Infinitiv mit zu zu schreien

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉schreien

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schreien