Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hys­te­risch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hys|te|risch

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin veraltet) die Hysterie betreffend, auf ihr beruhend; an Hysterie leidend
  2. (abwertend) zu nervöser Aufgeregtheit, zur Hysterie neigend; übertrieben erregt, nervös; überspannt

Synonyme zu hysterisch

aufbrausend, explosiv, [leicht] erregbar, reizbar, übernervös, überreizt, unbeherrscht; (bildungssprachlich) exzentrisch; (umgangssprachlich) abgedreht, durchgeknallt, überdreht

Aussprache

Betonung: hysterisch🔉

Herkunft

spätlateinisch hystericus < griechisch hysterikós, eigentlich = an der Gebärmutter leidend, zu: hystéra = Gebärmutter; nach antiker Vorstellung hatte die Hysterie ihre Ursache in krankhaften Vorgängen in der Gebärmutter

Grammatik

Steigerungsformen

Positivhysterisch
Komparativhysterischer
Superlativam hysterischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-hysterischer-hysterische-hysterisches-hysterische
Genitiv-hysterischen-hysterischer-hysterischen-hysterischer
Dativ-hysterischem-hysterischer-hysterischem-hysterischen
Akkusativ-hysterischen-hysterische-hysterisches-hysterische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhysterischediehysterischedashysterischediehysterischen
Genitivdeshysterischenderhysterischendeshysterischenderhysterischen
Dativdemhysterischenderhysterischendemhysterischendenhysterischen
Akkusativdenhysterischendiehysterischedashysterischediehysterischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhysterischerkeinehysterischekeinhysterischeskeinehysterischen
Genitivkeineshysterischenkeinerhysterischenkeineshysterischenkeinerhysterischen
Dativkeinemhysterischenkeinerhysterischenkeinemhysterischenkeinenhysterischen
Akkusativkeinenhysterischenkeinehysterischekeinhysterischeskeinehysterischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Hysterie (1) betreffend, auf ihr beruhend; an Hysterie leidend

    Gebrauch

    Medizin veraltet

    Beispiele

    • eine hysterische Frau
    • hysterische Anfälle
  2. zu nervöser Aufgeregtheit, zur Hysterie (2) neigend; übertrieben erregt, nervös; überspannt

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    hysterisch sein

Blättern