Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

leis­tungs­fä­hig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: leis|tungs||hig

Bedeutungsübersicht

  1. von einer Beschaffenheit, Verfassung, die [gute] Leistungen ermöglicht; fähig oder geeignet, etwas zu leisten
  2. in der Lage, angemessene, beträchtliche Leistungen zu erbringen

Synonyme zu leistungsfähig

arbeitsfähig, belastbar, fit, gut [in Form], kräftig, leistungsstark, robust, stark, strapazierbar, tüchtig, widerstandsfähig; (bildungssprachlich) potent; (umgangssprachlich) auf der Höhe; (EDV) performant

Aussprache

Betonung: leistungsfähig

Grammatik

Steigerungsformen

Positivleistungsfähig
Komparativleistungsfähiger
Superlativam leistungsfähigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-leistungsfähiger-leistungsfähige-leistungsfähiges-leistungsfähige
Genitiv-leistungsfähigen-leistungsfähiger-leistungsfähigen-leistungsfähiger
Dativ-leistungsfähigem-leistungsfähiger-leistungsfähigem-leistungsfähigen
Akkusativ-leistungsfähigen-leistungsfähige-leistungsfähiges-leistungsfähige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderleistungsfähigedieleistungsfähigedasleistungsfähigedieleistungsfähigen
Genitivdesleistungsfähigenderleistungsfähigendesleistungsfähigenderleistungsfähigen
Dativdemleistungsfähigenderleistungsfähigendemleistungsfähigendenleistungsfähigen
Akkusativdenleistungsfähigendieleistungsfähigedasleistungsfähigedieleistungsfähigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinleistungsfähigerkeineleistungsfähigekeinleistungsfähigeskeineleistungsfähigen
Genitivkeinesleistungsfähigenkeinerleistungsfähigenkeinesleistungsfähigenkeinerleistungsfähigen
Dativkeinemleistungsfähigenkeinerleistungsfähigenkeinemleistungsfähigenkeinenleistungsfähigen
Akkusativkeinenleistungsfähigenkeineleistungsfähigekeinleistungsfähigeskeineleistungsfähigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von einer Beschaffenheit, Verfassung, die [gute] Leistungen (2) ermöglicht; fähig oder geeignet, etwas zu leisten (1)

    Beispiele

    • leistungsfähige Betriebe, Computer, Maschinen
    • ein wirtschaftlich leistungsfähiges Land
    • gesund und leistungsfähig bleiben
  2. in der Lage, angemessene, beträchtliche Leistungen (3) zu erbringen

    Beispiel

    eine leistungsfähige [Kranken]versicherung

Blättern