hoff­nungs­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉hoffnungslos

Rechtschreibung

Worttrennung
hoff|nungs|los

Bedeutungen (2)

    1. keine Hoffnung (1a) habend
      Beispiel
      • sie schaute hoffnungslos ins Leere
    2. ohne Aussicht auf eine positive Entwicklung, auf Besserung o. Ä.; ohne erkennbaren Ausweg
      Beispiele
      • eine hoffnungslose Lage
      • ein hoffnungsloser Fall
  1. sehr, völlig
    Grammatik
    intensivierend bei Adjektiven und Verben
    Beispiele
    • hoffnungslos altmodisch, romantisch
    • die Hotels werden einfach hoffnungslos überbucht

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
hoffnungslos
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?