glaub­haft

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
glaub|haft

Bedeutung

Info

so [geartet, dargestellt], dass man es für wahr halten, glauben kann; einleuchtend, überzeugend

Beispiele
  • ein glaubhafter Bericht
  • die Ausrede wird dadurch nicht glaubhafter
  • etwas glaubhaft machen
  • der Schauspieler hat seine Rolle glaubhaft verkörpert

Synonyme zu glaubhaft

Info

Antonyme zu glaubhaft

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch g(e)loubehaft

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivglaubhaft
Komparativglaubhafter
Superlativam glaubhaftesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivglaubhafterglaubhaftenglaubhaftemglaubhaften
FemininumArtikel
Adjektivglaubhafteglaubhafterglaubhafterglaubhafte
NeutrumArtikel
Adjektivglaubhaftesglaubhaftenglaubhaftemglaubhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivglaubhafteglaubhafterglaubhaftenglaubhafte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivglaubhafteglaubhaftenglaubhaftenglaubhaften
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivglaubhafteglaubhaftenglaubhaftenglaubhafte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivglaubhafteglaubhaftenglaubhaftenglaubhafte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivglaubhaftenglaubhaftenglaubhaftenglaubhaften

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivglaubhafterglaubhaftenglaubhaftenglaubhaften
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivglaubhafteglaubhaftenglaubhaftenglaubhafte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivglaubhaftesglaubhaftenglaubhaftenglaubhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivglaubhaftenglaubhaftenglaubhaftenglaubhaften

Aussprache

Info
Betonung
🔉glaubhaft

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
glaubhaft