gläu­big

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
gläu|big

Bedeutungen (2)

Info
  1. vom Glauben (2a) erfüllt
    Beispiele
    • ein gläubiger Christ
    • zutiefst, tief gläubig sein
  2. vertrauend, vorbehaltlos (einem Menschen, einer Sache) ergeben
    Beispiele
    • er war ein gläubiger Marxist
    • er hat gläubige Anhänger um sich gesammelt

Synonyme zu gläubig

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch geloubec, althochdeutsch giloubīg

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgläubig
Komparativgläubiger
Superlativam gläubigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgläubigergläubigengläubigemgläubigen
FemininumArtikel
Adjektivgläubigegläubigergläubigergläubige
NeutrumArtikel
Adjektivgläubigesgläubigengläubigemgläubiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgläubigegläubigergläubigengläubige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgläubigegläubigengläubigengläubigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgläubigegläubigengläubigengläubige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgläubigegläubigengläubigengläubige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgläubigengläubigengläubigengläubigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgläubigergläubigengläubigengläubigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgläubigegläubigengläubigengläubige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgläubigesgläubigengläubigengläubiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgläubigengläubigengläubigengläubigen

Aussprache

Info
Betonung
🔉gläubig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
gläubig