Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Aus­re­de, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Aus|re|de

Bedeutungsübersicht

nicht wirklich zutreffender Grund, der als Entschuldigung für etwas vorgebracht wird

Beispiele

  • so eine faule Ausrede!
  • sie hat immer eine passende Ausrede
  • er ist um Ausreden niemals verlegen

Synonyme zu Ausrede

Alibi, Ausflucht, Deckmantel, Entschuldigung, [fadenscheinige] Begründung, Flausen, Notlüge, Rechtfertigung, Vorwand; (umgangssprachlich) Märchen; (umgangssprachlich abwertend) Schwindel; (landschaftlich umgangssprachlich) Wippchen; (veraltend) Vorgeben

Aussprache

Betonung: Ausrede 🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Ausrededie Ausreden
Genitivder Ausrededer Ausreden
Dativder Ausrededen Ausreden
Akkusativdie Ausrededie Ausreden

Blättern