fest­set­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉festsetzen

Rechtschreibung

Worttrennung
fest|set|zen
Beispiel
er wurde nach dieser Straftat festgesetzt D 56

Bedeutungen (3)

  1. verbindlich beschließen, bestimmen, festlegen
    Beispiele
    • Preise für etwas festsetzen
    • der Streitwert wurde auf 500 Euro festgesetzt
    • sie erschien am festgesetzten Tag
  2. in Haft nehmen, gefangen setzen
    Beispiel
    • jemanden wegen Steuerhinterziehung festsetzen
    1. sich ansammeln, haften bleiben
      Grammatik
      sich festsetzen
      Beispiele
      • in den Ritzen hat sich Schmutz festgesetzt
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein Gedanke setzte sich in, bei mir fest (beschäftigte mich ständig)
    2. sich an einem Ort niederlassen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      sich festsetzen
      Beispiel
      • er hatte sich vor Jahren hier festgesetzt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
festsetzen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?