Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­acht­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|acht|lich

Bedeutungsübersicht

  1. ziemlich groß, beträchtlich
  2. recht wichtig und bedeutsam; respektabel
  3. deutlich erkennbar; sehr

Synonyme zu beachtlich

Aussprache

Betonung: beạchtlich 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivbeachtlich
Komparativbeachtlicher
Superlativam beachtlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-beachtlicher-beachtliche-beachtliches-beachtliche
Genitiv-beachtlichen-beachtlicher-beachtlichen-beachtlicher
Dativ-beachtlichem-beachtlicher-beachtlichem-beachtlichen
Akkusativ-beachtlichen-beachtliche-beachtliches-beachtliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderbeachtlichediebeachtlichedasbeachtlichediebeachtlichen
Genitivdesbeachtlichenderbeachtlichendesbeachtlichenderbeachtlichen
Dativdembeachtlichenderbeachtlichendembeachtlichendenbeachtlichen
Akkusativdenbeachtlichendiebeachtlichedasbeachtlichediebeachtlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinbeachtlicherkeinebeachtlichekeinbeachtlicheskeinebeachtlichen
Genitivkeinesbeachtlichenkeinerbeachtlichenkeinesbeachtlichenkeinerbeachtlichen
Dativkeinembeachtlichenkeinerbeachtlichenkeinembeachtlichenkeinenbeachtlichen
Akkusativkeinenbeachtlichenkeinebeachtlichekeinbeachtlicheskeinebeachtlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ziemlich groß, beträchtlich

    Beispiele

    • beachtliche Verbesserungen
    • beachtliche Fortschritte machen
    • beachtliche Schäden anrichten
  2. recht wichtig und bedeutsam; respektabel

    Beispiel

    er hat eine beachtliche Position, Stellung
  3. deutlich erkennbar; sehr

    Beispiel

    die Rohstoffpreise sind beachtlich gestiegen

Blättern