Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­sto­ßen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|sto|ßen

Bedeutungsübersicht

    1. einen kleinen Stoß geben
    2. (Fußball) den Anstoß ausführen
  1. an etwas stoßen, prallen
  2. lispeln
  3. die gefüllten Gläser leicht gegeneinanderstoßen (um auf etwas zu trinken)
  4. jemandes Unwillen hervorrufen, Anstoß erregen
  5. (selten) angrenzen

Synonyme zu anstoßen

Aussprache

Betonung: ạnstoßen 🔉

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stoße anich stoße an 
 du stößt andu stoßest an stoß an, stoße an!
 er/sie/es stößt aner/sie/es stoße an 
Pluralwir stoßen anwir stoßen an 
 ihr stoßt anihr stoßet an
 sie stoßen ansie stoßen an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stieß anich stieße an
 du stießest an, stießt andu stießest an
 er/sie/es stieß aner/sie/es stieße an
Pluralwir stießen anwir stießen an
 ihr stießt anihr stießet an
 sie stießen ansie stießen an
Partizip I anstoßend
Partizip II angestoßen
Infinitiv mit zu anzustoßen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. einen kleinen Stoß geben

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Beispiele

      • das Pendel einer Uhr anstoßen
      • jemanden [aus Versehen] anstoßen
      • jemanden mit dem Fuß [unter dem Tisch] anstoßen
      • <in übertragener Bedeutung>: ein innovatives Projekt, neue Investitionen anstoßen
    2. den Anstoß (2) ausführen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      Fußball
  1. an etwas stoßen, prallen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • mit dem Kopf [an, gegen eine scharfe Ecke] anstoßen
    • sie ist mit dem Tablett angestoßen
  2. lispeln

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    sie stößt beim Sprechen [mit der Zunge] an
  3. die gefüllten Gläser leicht gegeneinanderstoßen (um auf etwas zu trinken)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiele

    • auf jemandes Wohl, auf die Zukunft anstoßen
    • mit Sekt anstoßen
  4. jemandes Unwillen hervorrufen, Anstoß (4) erregen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • mit dieser Bemerkung ist sie beim Chef angestoßen
    • jemand stößt überall an
  5. angrenzen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    das Grundstück stößt an den Wald an

Blättern