Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

lis­peln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: lis|peln
Beispiel: ich lisp[e]le

Bedeutungsübersicht

  1. beim Artikulieren der Zischlaute fehlerhaft mit der Zunge an die oberen Vorderzähne stoßen
  2. (gehoben) mit tonloser Stimme und einer gewissen Scheu oder Zaghaftigkeit sprechen

Synonyme zu lispeln

Anzeige

Aussprache

Betonung: lịspeln 🔉

Herkunft

Weiterbildung zu mittelhochdeutsch, althochdeutsch lispen = lispeln, ursprünglich lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. beim Artikulieren der Zischlaute fehlerhaft mit der Zunge an die oberen Vorderzähne stoßen

    Beispiel

    sie lispelt
  2. mit tonloser Stimme und einer gewissen Scheu oder Zaghaftigkeit sprechen

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • „Ich komme wieder“, lispelte sie ihm ins Ohr
    • ein gelispeltes Merci

Blättern