an­stin­ken

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|stin|ken
Beispiele
die Sache stinkt mich an; dagegen muss man anstinken

Bedeutungen (2)

Info
  1. jemanden anwidern
    Beispiele
    • der Kerl stinkt mich an!
    • die Sache stinkt mich allmählich an
  2. angehen, sich auflehnen
    Beispiele
    • wenn du gegen mich anstinken willst, musst du mehr bieten!
    • gegen die da oben nicht anstinken können (nichts gegen sie ausrichten können)

Synonyme zu anstinken

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stinke anich stinke an
du stinkst andu stinkest an stink an, stinke an!
er/sie/es stinkt aner/sie/es stinke an
Pluralwir stinken anwir stinken an
ihr stinkt anihr stinket an stinkt an!
sie stinken ansie stinken an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stank anich stänke an
du stankst andu stänkest an, stänkst an
er/sie/es stank aner/sie/es stänke an
Pluralwir stanken anwir stänken an
ihr stankt anihr stänket an, stänkt an
sie stanken ansie stänken an
Partizip I anstinkend
Partizip II angestunken
Infinitiv mit zu anzustinken

Aussprache

Info
Betonung
anstinken