Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

wi­der­stre­ben

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: wi|der|stre|ben
Beispiel: es hat ihm widerstrebt

Bedeutungsübersicht

  1. jemandem zuwider sein
  2. (gehoben) sich widersetzen

Synonyme zu widerstreben

Anzeige

Aussprache

Betonung: widerstreben 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch widerstreben = Widerstand leisten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich widerstrebeich widerstrebe 
 du widerstrebstdu widerstrebest widerstreb, widerstrebe!
 er/sie/es widerstrebter/sie/es widerstrebe 
Pluralwir widerstrebenwir widerstreben 
 ihr widerstrebtihr widerstrebet
 sie widerstrebensie widerstreben 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich widerstrebteich widerstrebte
 du widerstrebtestdu widerstrebtest
 er/sie/es widerstrebteer/sie/es widerstrebte
Pluralwir widerstrebtenwir widerstrebten
 ihr widerstrebtetihr widerstrebtet
 sie widerstrebtensie widerstrebten
Partizip I widerstrebend
Partizip II widerstrebt
Infinitiv mit zu zu widerstreben
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemandem zuwider sein

    Beispiele

    • es widerstrebt mir, darüber zu reden
    • ihr widerstrebt jegliche Abhängigkeit
  2. sich widersetzen

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • einem Ansinnen widerstreben
    • <häufig im 1. Partizip>: etwas mit widerstrebenden Gefühlen tun

Blättern