Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­stür­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|stür|zen

Bedeutungsübersicht

  1. aus großer Höhe herunterstürzen, in die Tiefe stürzen
  2. steil abfallen
  3. (EDV-Jargon) (von einem Computerprogramm) durch ein Computervirus, einen Fehler im Programm oder einen falschen Befehl des Anwenders abgebrochen werden, keine Zugriffsmöglichkeit mehr bieten, funktionsunfähig werden

Synonyme zu abstürzen

Aussprache

Betonung: ạbstürzen 🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stürze abich stürze ab 
 du stürzt abdu stürzest ab stürz ab, stürze ab!
 er/sie/es stürzt aber/sie/es stürze ab 
Pluralwir stürzen abwir stürzen ab 
 ihr stürzt abihr stürzet ab
 sie stürzen absie stürzen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stürzte abich stürzte ab
 du stürztest abdu stürztest ab
 er/sie/es stürzte aber/sie/es stürzte ab
Pluralwir stürzten abwir stürzten ab
 ihr stürztet abihr stürztet ab
 sie stürzten absie stürzten ab
Partizip I abstürzend
Partizip II abgestürzt
Infinitiv mit zu abzustürzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus großer Höhe herunterstürzen, in die Tiefe stürzen

    Beispiele

    • er, das Flugzeug stürzte ab
    • abgestürzte Felstrümmer
    • <in übertragener Bedeutung>: die Aktienkurse sind abgestürzt
    • <in übertragener Bedeutung>: er stürzte ab in Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung
  2. steil abfallen

    Beispiel

    der Hang stürzt fast senkrecht zum Meer ab
  3. (von einem Computerprogramm) durch ein Computervirus, einen Fehler im Programm oder einen falschen Befehl des Anwenders abgebrochen werden, keine Zugriffsmöglichkeit mehr bieten, funktionsunfähig werden

    Gebrauch

    EDV-Jargon

Blättern