he­r­un­ter­fal­len

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|run|ter|fal|len
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|un|ter|fal|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. von dort oben hierher nach unten fallen
    Beispiele
    • von der Leiter, vom Stuhl herunterfallen
    • er ist die Treppe heruntergefallen
    • mir ist etwas heruntergefallen
    • ihr fielen die Kinnladen herunter (klappten … nach unten)
  2. von dort oben hierher nach unten geworfen werden, nach unten dringen
    Beispiel
    • ein Lichtstrahl fiel auf den Boden herunter

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich falle herunterich falle herunter
du fällst herunterdu fallest herunter fall herunter, falle herunter!
er/sie/es fällt herunterer/sie/es falle herunter
Pluralwir fallen herunterwir fallen herunter
ihr fallt herunterihr fallet herunter fallt herunter!
sie fallen heruntersie fallen herunter

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fiel herunterich fiele herunter
du fielst herunterdu fielest herunter
er/sie/es fiel herunterer/sie/es fiele herunter
Pluralwir fielen herunterwir fielen herunter
ihr fielt herunterihr fielet herunter
sie fielen heruntersie fielen herunter
Partizip I herunterfallend
Partizip II heruntergefallen
Infinitiv mit zu herunterzufallen

Aussprache

Info
Betonung
herunterfallen