Um­feld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Umfeld

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|feld
Beispiel
das soziale Umfeld

Bedeutungen (2)

  1. auf jemanden, etwas unmittelbar einwirkende Umgebung (b)
    Herkunft
    geprägt von dem deutschen Psychologen G. E. Müller (1850–1934)
    Gebrauch
    besonders Psychologie, Soziologie
    Beispiel
    • das soziale Umfeld eines Kriminellen

Grammatik

das Umfeld; Genitiv: des Umfeld[e]s, Plural: die Umfelder

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Umfeld
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?