Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Rund­funk, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Rund|funk

Bedeutungsübersicht

  1. drahtlose Verbreitung von Informationen und Darbietungen durch elektromagnetische Wellen. Kurzform: Funk
  2. durch den Rundfunksender verkörperte Einrichtung des Rundfunks. Kurzform: Funk

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.
Anzeige

Synonyme zu Rundfunk

Aussprache

Betonung: Rụndfunk 🔉

Herkunft

1923 geprägt von dem deutschen Funktechniker H. Bredow (1879–1959), eigentlich = Funk, der in die Runde ausgestrahlt wird; seit 1924 amtlich für „Radio“
Anzeige

Grammatik

 Singular
Nominativder Rundfunk
Genitivdes Rundfunks
Dativdem Rundfunk
Akkusativden Rundfunk

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. drahtlose Verbreitung von Informationen und Darbietungen durch elektromagnetische Wellen

    Kurzform:

    Funk (2)

    Beispiele

    • Rundfunk hören, veranstalten
    • etwas aus dem Rundfunk erfahren, im Rundfunk hören, über Rundfunk verbreiten
  2. durch den Rundfunksender verkörperte Einrichtung des Rundfunks (1)

    Kurzform:

    Funk (2)

    Beispiele

    • der Hessische Rundfunk
    • er arbeitet beim staatlichen Rundfunk
    • das Konzert wird vom Rundfunk direkt übertragen

Blättern