Re­gu­lie­rungs­be­hör­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Regulierungsbehörde

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|gu|lie|rungs|be|hör|de

Bedeutung

Behörde mit der Aufgabe, die Chancengleichheit von Wettbewerbern im Vergleich mit einem ehemals staatlichen Monopolunternehmen zu gewährleisten

Beispiel
  • eine Regulierungsbehörde für die Telekommunikation

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Regulierungsbehörde
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?