Pla­kat, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Plakat

Rechtschreibung

Worttrennung
Pla|kat

Bedeutung

großformatiges Stück festes Papier mit einem Text [und Bildern], das zum Zwecke der Information, Werbung, politischen Propaganda o. Ä. öffentlich und an gut sichtbaren Stellen befestigt wird

Beispiele
  • grelle, bunte, riesige Plakate
  • Plakate [an]kleben

Herkunft

niederländisch plakkaat < mittelniederländisch plakkaert < französisch placard, zu: plaquer = verkleiden, überziehen, aus dem Germanischen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Plakat
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?