Pa­ti­en­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Patientin

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|ti|en|tin

Bedeutung

von einem Arzt, einer Ärztin oder von Angehörigen anderer Heilberufe behandelte oder betreute weibliche Person (aus der Sicht der Person, die sie [ärztlich] behandelt oder betreut oder deren, die diese Perspektive einnimmt)

Patientin - Patientin und Arzt
Patientin und Arzt - © MEV Verlag, Augsburg
Beispiel
  • die betagte Patientin wird im Krankenhaus behandelt

Synonyme zu Patientin und Patient

Herkunft

vgl. Patient zu lateinisch patiens (Genitiv: patientis), adjektivisches 1. Partizip von: pati = erdulden, leiden

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Patientin die Patientinnen
Genitiv der Patientin der Patientinnen
Dativ der Patientin den Patientinnen
Akkusativ die Patientin die Patientinnen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Patientin
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?