Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Gei­sel, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Gei|sel
Beispiel: Geiseln freilassen

Bedeutungsübersicht

Person, die zu dem Zweck gefangen genommen, festgehalten wird, dass für ihre Freilassung bestimmte, gegen einen Dritten gerichtete Forderungen erfüllt werden

Beispiele

  • Geiseln stellen
  • jemanden als, zur Geisel nehmen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).
Anzeige

Synonyme zu Geisel

Entführter, Entführte, Gekidnappter, Gekidnappte

Aussprache

Betonung: Geisel 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gīsel, althochdeutsch gīsal, wohl aus dem Keltischen, eigentlich = Pfand
Anzeige

Grammatik

die Geisel; Genitiv: der Geisel, Plural: die Geiseln, (veraltet:) der Geisel; Genitiv: der des Geisels, Plural: die Geisel
 SingularPlural
Nominativdie Geiseldie Geiseln
Genitivder Geiselder Geiseln
Dativder Geiselden Geiseln
Akkusativdie Geiseldie Geiseln

Blättern