Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­fal­len, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Gefallen (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|fal|len

Bedeutungsübersicht

etwas, wodurch sich jemand einem anderen gefällig erweist

Beispiele

  • jemandem einen großen, persönlichen Gefallen tun
  • jemandem einen Gefallen erweisen
  • tu mir den [einen] Gefallen und hör auf zu jammern (umgangssprachlich; hör bitte endlich auf zu jammern)!

Synonyme zu Gefallen

Dienst, Dienstbarkeit, Entgegenkommen, Freundlichkeit, Gefälligkeit, Hilfeleistung, Liebe, Liebesdienst; (gehoben) Freundesdienst

Aussprache

Betonung: Gefạllen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch geval

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Gefallendie Gefallen
Genitivdes Gefallensder Gefallen
Dativdem Gefallenden Gefallen
Akkusativden Gefallendie Gefallen

Blättern