Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fo­rum, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fo|rum

Bedeutungsübersicht

    1. geeigneter Personenkreis, der eine sachverständige Erörterung von Problemen oder Fragen garantiert
    2. Plattform, geeigneter Ort für etwas
  1. öffentliche Diskussion, Aussprache
  2. Platz in altrömischen Städten als Ort der Rechtspflege, der Volksversammlung o. Ä.

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Forum

Aussprache

Betonung: Forum
Lautschrift: [ˈfoːrʊm]

Herkunft

lateinisch forum, wohl eigentlich = mit einem Bretterzaun umgebener Platz, zu: forus = (mit Planken) abgeteilte Fläche

Grammatik

das Forum; Genitiv: des Forums, Foren und Fora

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. geeigneter Personenkreis, der eine sachverständige Erörterung von Problemen oder Fragen garantiert

      Grammatik

      Plural Foren

      Beispiele

      • ein internationales Forum
      • vor einem Forum sprechen
    2. Plattform, geeigneter Ort für etwas

      Grammatik

      Plural Foren

      Beispiel

      eine Zeitschrift als Forum für bestimmte Fragen
  1. öffentliche Diskussion, Aussprache

    Grammatik

    Plural Foren

    Beispiele

    • ein literarisches Forum
    • ein Forum über Politik
    • ein Forum zu Umweltfragen veranstalten

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Neues Forum (Bürgerbewegung in der DDR)
  2. Platz in altrömischen Städten als Ort der Rechtspflege, der Volksversammlung o. Ä.

    Grammatik

    Plural Foren und Fora

Blättern