fort­zie­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fort|zie|hen

Bedeutungen (2)

Info
  1. von einer Stelle wegziehen, ziehend entfernen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • jemanden vom Schaufenster fortziehen
    • seine Hand fortziehen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 es gibt nichts, was mich fortzieht
  2. an einen anderen Ort [um]ziehen, wegziehen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • ich will von hier fortziehen

Synonyme zu fortziehen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ziehe fortich ziehe fort
du ziehst fortdu ziehest fort zieh fort, ziehe fort!
er/sie/es zieht forter/sie/es ziehe fort
Pluralwir ziehen fortwir ziehen fort
ihr zieht fortihr ziehet fort
sie ziehen fortsie ziehen fort

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich zog fortich zöge fort
du zogst fortdu zögest fort, zögst fort
er/sie/es zog forter/sie/es zöge fort
Pluralwir zogen fortwir zögen fort
ihr zogt fortihr zöget fort
sie zogen fortsie zögen fort
Partizip I fortziehend
Partizip II fortgezogen
Infinitiv mit zu fortzuziehen

Aussprache

Info
Betonung
fortziehen