Er­run­gen­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Errungenschaft

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|run|gen|schaft

Bedeutung

etwas, was durch große Anstrengung erreicht, errungen wurde

Beispiele
  • eine Errungenschaft der Forschung
  • die Wohnung ist mit den neuesten Errungenschaften der Technik ausgestattet
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 dieses Kleid ist meine neueste Errungenschaft (umgangssprachlich scherzhaft; Anschaffung)

Herkunft

Lehnübersetzung von mittellateinisch acquaestus

Grammatik

die Errungenschaft; Genitiv: der Errungenschaft, Plural: die Errungenschaften

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Errungenschaft
neu
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?